Junior Battleseer Farholis Faerul

Farholis Faerul openly expresses mistrust towards the young Autarch, stating that her long years of disappearance among humans have evidently influenced her and led her to adopt many of their strange and uncivilized ways. He questions how one can entrust the leadership of some of the craftworld’s finest warriors to her. However, despite his reservations, Farholis does not step down from his position, recognizing the opportunity to gain reputation and experience.

It is highly unusual, as Farholis had solely followed the path of the warrior before becoming a warlock and then a battleseer. Some argue that this lack of life experience on his part may be a factor, despite his abilities as a Seer.

Farholis has a life partner, and they have a small child resulting from their union so far.

Deutsch:

Farholis Faerul äußert offen sein Misstrauen gegenüber der jungen Autarchin und erklärt, dass ihr langjähriges Verschwinden unter den Menschen sie offensichtlich beeinflusst und dazu geführt hat, dass sie viele ihrer seltsamen und unzivilisierten Verhaltensweisen übernommen hat. Er fragt sich, wie man ihr die Führung einiger der besten Krieger der Handwerkerwelt anvertrauen kann. Trotz seiner Vorbehalte tritt Farholis jedoch nicht von seinem Posten zurück, da er die Chance erkennt, an Ansehen und Erfahrung zu gewinnen.

Das ist höchst ungewöhnlich, denn Farholis hatte ausschließlich den Weg des Kriegers beschritten, bevor er ein Hexenmeister und dann ein Kämpfer wurde. Einige sind der Meinung, dass diese fehlende Lebenserfahrung trotz seiner Fähigkeiten als Seher ein Faktor sein könnte.

Farholis hat eine Lebensgefährtin und sie haben ein kleines Kind aus ihrer bisherigen Verbindung.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *